Du hast vor Kurzem die Verantwortung für ein Team übernommen, hast so richtig LUST, durchzustarten und weißt aber nicht, wie Du Dich als Chef verhalten sollst?


Du bist bereits seit einiger Zeit Führungskraft und verspürst aber immer öfter FRUST auf der Arbeit, fühlst Dich ausgepowert und kraftlos?


Deine Mitarbeiter sind häufig krank, die Arbeitsmoral niedrig, die Fluktuation in Deiner Abteilung ist hoch und Dein Chef macht Dir Druck, die Situation 'in den Griff zu bekommen'?


Vielleicht fragst Du Dich (schon seit Längerem):

 

Wie werde ich ein gute und erfolgreiche Führungskraft?

Dann hole Dir unbedingt mein kostenloses

Leadership-Tutorial, mit dem Du auf verblüffend einfache Weise Dein Profil als Führungskraft schärfst. Dadurch wird es Dir leicht fallen

  • Deine Mitarbeiter zu Höchstleistungen zu motivieren.
  • Deinem Chef und Deinen Kollegen gegenüber souverän und selbstbewusst aufzutreten.
  • in kritischen Situationen gelassen zu reagieren und die richtigen Entscheidungen zu fällen.

Und nun stell Dir vor, es ist Montagmorgen, Du sitzt zu Hause am Frühstückstisch und freust Dich darauf, gleich Deine Mitarbeiter zu sehen und mit ihnen zu arbeiten...


Oder mal Dir einmal aus, wie das wäre, wenn Deine Mitarbeiter Dich als neuen Chef akzeptieren und Dich bereitwillig unterstützen wann immer sie können...


Und vielleicht magst Du Dir sogar vorstellen, dass Deine Abteilung so richtig erfolgreich ist, deine Mitarbeiter engagiert an einem Strang ziehen und alle froh sind, dass sie Dich als Chef haben...


Du denkst: "Das wäre zu schön um wahr zu sein!" - Dann lies gleich weiter.

Denn auf dieser Seite teile ich mein gesammeltes Wissen aus über 20 Jahren Berufserfahrung mit Dir, davon über 10 Jahre als Führungskraft von bis zu 170 Mitarbeitern. Ein Wissen, das auch Dir helfen wird, diesem Bild von Führung näher zu kommen.


Denn jeder, der führen und gestalten will, kann lernen, dies in einer Art und Weise tun, die für ihn selber UND die eigenen Mitarbeiter gesund und motivierend ist. Davon bin ich fest überzeugt.


Es ist kein 'Rocket Science' und auch kein Hexenwerk, diese Art von Führung zu lernen. Ich habe es selber geschafft. Dann schaffst Du das auch! Es bedarf einiges an Übung und Feedback, sowie den starken Willen, sich selber in Frage zu stellen und über sich hinauswachsen zu wollen.


»FÜHRUNGSKUNST HEISST, EINE WELT ZU SCHAFFEN, DER ANDERE ZUGEHÖREN WOLLEN.«

Gilles Pajou

Führungskunst

Bist Du bereit dafür? Willst Du als Führungskraft solch eine Welt erschaffen?

 

Du weißt aber noch nicht genau, wie Du das anstellen sollst?

 

Dann habe ich 2 Ideen für Dich:

  1. Schau Dich auf meiner Seit um. Ich möchte Dir besonders meinen Blog ans Herz legen. Da veröffentliche ich regelmäßig Tipps aus der Praxis für die Praxis von Führungskräften.
  2. Melde Dich gleich hier zu meinem Newsletter FührungsLUST statt FührungsFRUST an. Damit erhältst Du von mir alle 2 Wochen kleine Tipps und Kniffe, die Dir das Leben als Führungskraft leichter machen.

Führungslust statt Führungsfrust

* indicates required


Das sagen KLienten

Eddi Hüneke

"Ralph hat mir die Augen dafür geöffnet, wo mein Potenzial schlummert und wie ich erste Schritte unternehmen kann, um es zu wecken. Dabei hatte er scheinbar stets zur rechten Zeit das passende Werkzeug parat, mit dem wir lösungsorientiert weiterkamen. Ich kann ein Coaching bei ihm jeder und jedem aus vollstem Herzen empfehlen."


Annegret Lewak

"Ralph Heymann hat mich als Führungskraft in einem internationalen mittelständischen Unternehmen über den Verlauf von ca. einem halben Jahr gecoacht. Seine zugewandte und menschenfreundliche Art, aber auch die professionelle Struktur des Coachings haben mir geholfen, Themen, die mit bezüglich meiner Rolle beschäftigten, zu reflektieren und in einem grösseren Kontext zu betrachten. Viele Impulse konnte ich in meine weitere Arbeit integrieren und praktisch umsetzen und nicht nur ich, sondern auch die Menschen in meinen teams haben davon profitiert."


 

"Es herrschte eine tolle, entspannte Atmosphäre. Deine eigene Freude am Tun und deine Wertschätzung unserer „Projektes“ gegenüber war deutlich zu spüren." - Katharina

"Der Tag war sehr gut vorbereitet und individuell auf uns zugeschnitten. Ich habe mich gut abgeholt gefühlt." - Michael


"Es wurden gute Impulse für unsere zukünftige Arbeit gesetzt." - Gregor


"Du hast eine hohe fachliche Kompetenz und ein gutes Empathievermögen." - Annegret


Folge mir auf Instagram


Akute FührungsLUST
oder
FührungsFRUST?

Dann bist Du hier genau richtig...


format upper element pseudoheader