Die ersten 3 Monate als Führungskraft bilden die Grundlage für Deine zukünftige Arbeit in Deiner neuen Rolle. Mit diesen 6 Tipps sicherst Du Deinen langfristigen Erfolg als Führungskraft. Aus der Praxis für die Praxis.
Vorsicht! Wenn Du diesen Artikel liest, könnte es sein, dass Du immer an Deinen Job als Führungskraft denken musst, wenn Du mit Deinem Auto in einer Waschanlage stehst....

Dein Job als Führungskraft kann stressig, belastend und kräftezehrend sein. Du bekommst Druck von allen Seiten und musst 'funktionieren'. Umso wichtiger ist es, dass Du voll in deiner körperlichen und geistigen Kraft bist. Über einen einfachen Weg, wie Du zu dauerhafter Vitalität kommst, schreibe ich in diesem Artikel.
Deutschland im Krisen-Modus. Unser Leben wird gerade auf den Kopf gestellt. Als Führungskraft bist Du der Anker für Deine Mitarbeiter. Worauf Du jetzt achten und wert legen solltest, erfährst Du in diesem Artikel.

In diesem Artikel lernst Du, Kritik in 4 Schritten so zu äußern, dass Dein Mitarbeiter sie auch annehmen und daraus lernen wird. Und zwar ohne, dass er oder sie sich erniedrigt oder gedemütigt fühlt.
Führung bedeutet, Mitarbeiter zu befähigen, Probleme selber zu lösen. In diesem Blogartikel erfährst Du an Hand eines konkreten Beispiels, was das für Dich als Führungskraft bedeutet.

Welche Veränderung kommt auf mich zu, wenn ich zum ersten Mal Führungskraft werde? Damit beschäftigt sich dieser Blog. Er gibt Dir eine einfache Checkliste an die Hand, mit der Du für Dich herausfinden kannst, ob Führung das Richtige für Dich ist.
Warum 'Führungskunst'? Was ist das Kunstvolle an Führung und was haben Führung und Kunst gemeinsam? Darum geht es in diesem Blogartikel.

Wie willst Du Deine Organisation gestallten? Wie wollt Ihr in Eurer Firma zusammenarbeiten? Die Arbeitswelt verändert sich stetig, es kommen neue Modelle wie Agilität und New Work auf den Plan und werden heiß diskutiert. Mein Blog-Artikel gibt einen Überblick über die Möglichkeiten der neuen Arbeitswelt.
Als Führungskraft hast Du viele Aufgaben und Verantwortungen und ebenso viele Rollen, in die Du tagtäglich schlüpfst, mal bewusst und mal unbewusst. Und genau darin liegt der Zauber: Wenn Du Dir Deiner Rollen bewusst bist und sie aktiv einnimmst, kannst Du souverän und authentisch Deine Führungsverantwortung leben.

Mehr anzeigen